Vortrag „Was blüht denn da“?


Im Frühjahr 2021 wurde begonnen, Randbereiche der weitläufigen
Rasenflächen
an der Hemmericher Kirche in nur noch zweimal
jährlich
gemähte Wiesen umzuwandeln. Höher wüchsige Wiesen
bieten
vielen Pflanzen und Tierarten Lebensmöglichkeiten. Diese
Umstellung
benötigt aber Zeit.

Der Arbeitskreis Stadtbild hat das Projekt unterstützt und durch zusätzliche Einsaat von
Schafgarbe,
Wiesensalbei oder Margerite soll die Entwicklung zur
Blumenwiese
beschleunigt werden.

Referent: Dr. Wolfram Kunick, Landschaftsgärtner
Freitag, 2
0. August 2021, 19.30 21 Uhr

Details

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.